Eine Reise nach Köln

Jahr für Jahr Reisen Geschäftsleute und Touristen in die wunderschöne Domstadt am Rhein. Köln ist eine pulsierende Metropole, die zu jeder Tages- und Nachtzeit mit den vielfältigsten kulturellen Programmen überzeugen kann. Für jeden Geschmack lässt sich garantiert das richtige finden. Köln ist aber auch unter seiner internationalen Bezeichnung als Cologne bekannt. Übrigens kennen die Engländer diese Stadt bereits seit weit über 1.000 Jahren. Der englische Name entwickelte sich unter aus der ehemaligen deutschen Schreibweise. So wurde Köln im Mittelalter als Cöllen benannt. Für Fremde und Durchreisende wirkt die Rheinmetropole jedoch oft kühl und groß. Es fällt schwer, Anhang zu finden oder gar seine Freizeitaktivitäten sinnvoll zu planen. Besonders schwer haben es Geschäftsleute, die alleine anreisen. Die freie Zeit ist begrenzt und die Stadt so groß.

Escortservice Cologne als Ausweg

Hilfreich sind dann oft die charmanten Girls vom Escort Cologne, die mit wenig Aufwand und mit voller Diskretion einfach per Internet oder Telefon gebucht werden können. Auch hier ist die Auswahl beinahe grenzenlos. Für Männer, die Ihre Zeit mit einer wundervollen Frau kurzfristig in Köln verbringen möchten, lohnt daher ein Blick auf das größte Portal im NRW Gebiet. 6Today.de hat sich bereits seit einigen Jahren etabliert und bietet die umfangreichste Übersicht im Escort Cologne. Alle bekannten und namhaften Agenturen in und um Köln präsentieren hier ihr Angebot.
Hat man sich erst einmal für eine attraktive Frau entschieden, bleibt nur noch die Zeitfrage zu klären.
Grundsätzlich können die Damen vom Escortservice Cologne für ein paar berauschende Stunden oder für eine Nacht voller Leidenschaft gebucht werden. Denkbar sind aber auch mehrere Tage voller erotischer und sinnlicher Leidenschaften. Gemeinsam kann die Stadt erkundet und die freie Zeit in allen Facetten ausgelebt werden. Wie im Einzelnen die Begleitung geplant und ausgeführt wird, liegt hierbei im Ermessen des Kunden. Die Escort Girls richten sich dabei ganz nach den Wünschen des Mannes. So fühlen sich die jungen Mädchen auch auf dem gesellschaftlichen Parkett zuhause. Mit Stil, Eleganz und Charisma können die Damen jeden Kunden überzeugen.

Das richtige Hotel

Für Ihren Aufenthalt in Köln, sollten Sie aber auch das richtige Hotel buchen. Möchten Sie ein unvergessliches und sehr diskretes Escort Date in allen Zügen erleben, raten wir Ihnen grundsätzlich zu einem 4- oder 5-Sterne Hotel. Die meisten Hotels erfüllen dabei höchste Ansprüche.
Für Männer, die auf Stil und Niveau achten, empfehlen wir zum Beispiel das Hotel im Wasserturm. Ein sehr feines und renommiertes Haus. Es liegt ruhig und verwinkelt in Einbahnstraßen. Ein Limousinen Service steht zur Verfügung. Eine kleine Bar befindet sich in den oberen Stockwerken. Gegen Abend begleitet ein Pianist die Gäste. Gaumenfreunden werden in dem hoteleigenen Restaurant wahr. Ganz oben im Wasserturm befindet sich das Feinschmecker Restaurant mit einer großen und wirklich guten Weinkarte. Der Ausblick von hier ist malerisch und lässt weit in die Stadt blicken. Ihre Dame vom Escortservice Cologne wird dabei traumhafte Stunden mit Ihnen verbringen. Sanfte Küsse voller Leidenschaft wecken dabei bereits die Vorfreude auf ein intimeres Beisammensein.
Aber auch das Hyatt Regency Köln kann mit einem Top-Service überzeugen. Von den meisten Hotelzimmern und dem hauseigenen Restaurant genießen Sie einen direkten Ausblick auf das Wahrzeichen von Köln. Den Dom, der sich majestätisch vor Ihrem Fenster erhebt und selbst an trüben Tagen den Ausblick mit einem Sonnenschein prägt. Bis zum Flughafen Köln/Bonn sind es gerade einmal 15 Minuten. Wunderschöne Suiten machen den Aufenthalt mit Ihrer Dame vom Escort Cologne zu einem wahren Vergnügen.

Durchreise

Wer sich sich nur auf Durchreise befindet, kann dennoch in den Genuss einer verführerischen Zeit kommen. Viele Frauen vom Escortservice Cologne, die Sie bei 6Today gelistet sind, bieten oft auch eigene Apartments mit gehobenem Interieur, die diskret für die traute Zweisamkeit zu erreichen sind, an.
Die Stadt ist aber nicht nur bekannt für den Kölner Dom, sondern ist auch die Heimat vom Eau de Cologne. Dahinter verbirgt sich eine Gesichte, die bis heute immer noch verwirrend und nie ganz geklärt werden konnte. Der Duft wurde bereits im frühen 1700 Jahrhundert entwickelt und sollte die damals „stinkende“ Stadt in ein neues Zeitalter führen.
Heute erinnert in Köln nichts mehr an die Zustände im Mittelalter. Alles ist frisch, sauber und Traditionen vermischen sich harmonisch mit der Modernen. Wer seiner Dame vom Escortservice Cologne ein schönes Geschenk bereiten möchte, sollte einen kurzen Besuch in einer Parfümerie planen. In den meisten Profilen der Frauen vom Escort Cologne sind bereits die Lieblingsparfums aufgeführt. Die Auswahl dürfte von daher leicht fallen.

Kommentare