Escort Hamburg

Wenn sie sich, egal ob aus privaten oder beruflichen Gründen, in Hamburg aufhalten, sollten sie unbedingt den Service eines Escort Dame in Anspruch nehmen und sich von ihr einmal Hamburg aus der Sicht eines „Einheimischen“ naher bringen lassen. Ihre Escort Lady bringt sie in Hamburg an die von ihnen favorisierten Plätze.

Kultur in Hamburg erleben mit ihrer Escort Lady

Wenn ihnen der Sinn nach einem Museumsbesuch steht, sind sie in Hamburg genau richtig. Ihre Escort Dame kann ihnen zum Beispiel das Museum für Hamburgische Geschichte zeigen. Oder lassen sie sich doch von ihrer Escort Lady das Hamburger Museum für Ur- und Frühgeschichte zeigen.  Auch an barocken Baudenkmälern hat Hamburg einiges zu bieten. Gerne zeigt ihnen ihre Escort Lady die 132m.hohe Kirche Sankt Michaelis, deren Turm der Michel Hamburgs Wahrzeichen ist. Doch auch Hamburgs Außenbezirke bieten Sehenswertes, worüber ihre Escort Lady natürlich bestens informiert ist. Besichtigen sie doch mit ihrer Escort Lady die barocke Hauptkirche in Hamburg- Altona, die Kirche St. Petri und Paul in Hamburg- Bergensdorf oder die Villenbauten im Hamburg- Blankenese.

Hamburgs sehenswerte Orte erkunden - mit ihrer Escort Lady

Hamburg bietet eine Vielzahl von sehenswerten Orten für jeden Geschmack. Viele Escort Ladys bevorzugen den Hamburger Seefischmarkt, den Blumenmarkt und den Obst und Gemüsemarkt. Gerade an diesen Orten wird ihnen und ihrer Escort Dame bewusst werden, das der Hamburger Hafen Arbeitgeber für Tausende ist. Sehr beliebt ist auch der Hamburger Tierpark Hagenbeck bei unseren Escort Damen. Auch bei einem Besuch an der Binnenalster mit dem Jungfernstieg wird ihre Escort Lady sie gerne begleiten. Oder schlendern sie mit ihrer Escort Lady einmal durch Hamburgs botanischen Garten. Ein Besuch des Planetariums bzw. der Hamburger Sternwarte, wird sie und ihre Escort Dame zum träumen anregen.

Ein Abend in Hamburg mit ihrer Escort Lady

Natürlich bietet Hamburg für den Nachtwärmer diverse Aktivitäten. Vielleicht möchten sie zuerst mit ihrer Escort Lady etwas essen gehen. Fisch ist in dieser Hafenstadt ein absolutes „muss“. Doch egal für welche Hamburger Lokalität sie sich auch entscheiden, ihre Escort Lady wird ihnen eine kurzweilige Unterhaltung sein. Natürlich weiß ihre Escort Lady immer kleine Details über Hamburg zu berichten. So werden sie von ihrer Escort Dame erfahren, das Hamburg, nach Frankfurt Deutschlands wichtigster Bankensitz ist. Oder wussten sie, dass das internationale Seegericht 1996 seine Arbeit in Hamburg aufgenommen hat ?

Wenn sie in Hamburg natürlich noch ein Theater oder die Oper besuchen möchten, wird ihre Escort Lady sie selbstverständlich gerne begleiten. Ihre Escort Lady kann ihnen in diesem Zusammenhang auch berichten, das sich in Hamburg die älteste deutsche Oper, die Staatsoper ( 1678) befindet.

Das Hamburger Vergnügungsviertel

Natürlich haben auch sie schon von Sankt Pauli gehört, dem Vergnügungsviertel Hamburgs Mit der berüchtigten Reeperbahn. Wer Hamburg besucht, sollte auch die Reeperbahn gesehen haben. Entweder sie machen sich mit ihrer Escort Lady auf den Weg, oder sie entlassen ihre Escort Lady für diesen Abend und stürzen sich alleine in das Nachtleben des Hamburger Vergnügungsviertel, es ist ganz ihnen überlassen und ihre Escort Lady wird sich ihren Wünschen anpassen.

Escort Preise in Hamburg

Die Lebenshaltungskosten in Hamburg steigen seit Jahren, nicht nur bedingt durch die Zunahme der Immobilienpreise. Der Anstieg wirkt sich auch direkt auf den Escort Hamburg und seine Preise aus. Für 150 Euro oder darunter eine Begleitdame zu finden, wird immer schwieriger. Die meisten Agenturen liegen in der Preisgestaltung mittlerweile bei um die 200 – 250 Euro pro Stunde, wobei in der Regel die Buchung ab 2 Stunden anfängt und dann für diese besagten 2 Stunden bei 450 – 500 Euro liegt.

Längere Buchungen machen Sinn

Aber wie so häufig beim Escort Hamburg, sind die hohen Preise fast immer nur in kleinen Zeiteinheiten zu spüren. Das liegt unter anderem auch daran, dass der Aufwand und die Vorbereitung für ein kurzes Date viel höher sind als bei einem längeren Treffen. Wer aber ausreichend Zeit hat, sollte sich alternativ immer für einen längeren Termin mit den Damen verabreden. So bietet der Escort Hamburg 5 oder 6 Stunden Arrangements pauschalisiert für 550 – 650 Euro im Schnitt an. Rechnerisch kostet dann die Stunde nur noch ein wenig über 100 Euro. Umso länger die Dame gebucht wird, desto weiter fällt der Preis pro Stunde. Oft sogar weit unter 100 Euro. Das Treffen macht in solchen Fällen nicht nur besonders viel Spaß, sondern wird auch finanziell zu einem Spaß Akt. Aufpassen sollten Bucher aber, wenn der Escort Hamburg zwischen Dinner- und Private-Date unterscheidet. Erstes enthält nur die Begleitung, aber keine Erotik. Das ist erst beim Private-Date möglich.

Kostenlos in Hamburg Inserieren

Bei der Buchung beachten

Wer die Escort Lady in Hamburg buchen möchte, sollte auch hier einige kleine Punkte beachten. So handelt es sich bei den Damen um keine Professionellen. Entsprechend sollte eine Vorlaufzeit von 1 – 3 Stunden für die Buchungsanfrage einberechnet werden. Die meisten Girls begleiten nicht nur direkt in Hamburg, sondern stehen auch über die Stadtgrenzen hinaus für ein Date auf Anfrage zur Verfügung. Das Honorar wird dabei in der Regel in bar übergeben. Damit die Übergabe an die Escort Lady diskret erfolgen kann, raten wir dazu, das Geld in einem geöffneten Umschlag zu übergeben. Trinkgeld sollte dabei nicht vergessen werden. Das kann entweder direkt zu Beginn beim Treffen in Hamburg mit dem Honorar überreicht werden (Vorteil: Viele Girls bedanken sich dann besonders intensiv) oder zum Abschluss, als Zeichen dafür, dass die Leistungen der Escort Lady ein Genuss waren.

Weitere Themen rund um Hamburg

Kommentare