Escort Berlin

Escort Berlin

Sind sie für ein paar Tage in Berlin? Sie möchten so viel wie möglich von Berlin sehen und das mit möglichst großem Unterhaltungswert? Dann nutzen sie doch einen von Berlins zahlreichen Escort Services und buchen sie sich für ihre persönliche Berlin Tour eine entzückende Escort Lady !! Ihre Escort Lady fügt sich in ihre individuelle Tagesplanung ein und weiß dabei so interessante Details, wie das in Berlin mehr Stadtfläche mit Wasser bedeckt ist als in Venedig, zu berichten.

Berlins Geschichte mit Escort Dame erleben

Sie und ihre Escort Lady können nicht nur an der Spree sondern auch durch die zahlreichen Wälder Berlins spazieren, sie können sich von ihrer Escort Dame auch an die geschichtsträchtigen Orte Berlins führen lassen. Ihre Escort Lady wird ihnen gerne Orte wie das Brandenburger Tor ( das Wahrzeichen Berlins ), Checkpoint Charlie oder das Reichtagsgebäude zeigen. Gerne führt ihre Escort Lady zu Berlins bekannter Straße „Unter den Linden“ wo sich seit 1981 das Reiterstandbild Friedrichs des Großen befindet. Auch an Schlössern hat Berlin einiges zu bieten. Lassen sie sich doch von ihrer Escort Lady das Schloss Charlottenburg oder das Schloss Bellevue, den Sitz des Bundespräsidenten zeigen. Wenn sie es wünschen zeigt ihnen ihre Escort Dame natürlich auch die Nikolai- oder die Marienkirche.

Hier geht es zu den Escort Girls

Museumsbesuche in Berlin

Berlin bietet eine große Auswahl an Museen. Es ist gar nicht möglich diese alle an einem Tag zu erkunden. Ihre Escort Lady kann ihnen eine Vielzahl an Museen in Berlin nennen, aus denen sie sich dann das für sie Interessanteste aussuchen können. Ihre Escort Lady kann ihnen diverse Museen anbieten. Wie wäre es mit dem Museum für Gegenwart, welches sich in Berlin Charlottenburg befindet? Oder das jüdische Museum in Berlin Dahlem? Oder das Museum für Völkerkunde in Berlin Tiergarten. Viele Escort Damen empfehlen den Besuch der Museumsinsel in Berlin Mitte, welches auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes steht.

Das kulinarische Berlin erleben

Nach so viel Geschichte und Kultur knurrt ihnen und ihrer Escort Lady der Magen ? Kein Problem, denn in Berlin verhungert man nicht. Selbstverständlich kennt ihre Escort Lady diverse gastronomische Höhepunkte Berlins, an denen sie sie gerne teilhaben lässt. Oder bummeln sie und ihre Escort Lady doch ein wenig unter den Linden oder über den neu gestalteten Alexanderplatz und lassen sie sich einfach treiben.

Callgirls Berlin Rotlicht Berlin Strassenstrich Berlin

Ein Abend in Berlin mit ihrer Escort Lady

Vielleicht möchten sie nach einem feudalem Abendessen mit Ihrer Escort Lady noch das Nachtleben von Berlin erkunden? Für ihre Escort Lady kein Problem. Ihre Escort Lady zeigt ihnen die angesagtesten Clubs von Berlin. Es wird für sie und ihre Escort Lady bestimmt ein unvergesslicher Abend werden.
Wie sie und ihre Escort Lady den Abend beenden bleibt selbstverständlich ihnen überlassen...

Sex im Freien beliebt

In Berlin spielt Sex eine ganz besondere Rolle. Die Stadt mit dem Image „Arm aber Sexy“ wirbt schon seit langem auch mit der legalen Prostitution als Aushängeschild für einen Besuch. Dabei ergaben zahlreiche Umfragen, das jeder dritte in Berlin von Sex im Freien träumt. Die Aussichten dafür stehen gut. In der Hauptstadt gibt es viele größere Parklandschaften und rundherum strahlt eine große Flora und Fauna, die zu einem unsittlichen Beisammensein einlädt. Sex im Freien gehört damit zur Sexfantasie Nummer eins in der Hauptstadt. Auf Platz zwei landete der Oralsex, den viele Berliner ebenfalls besonders gerne mögen. Gruppensex und SM hingegen ist in der Hauptstadt wenig beliebt. Diese Fantasie landete auf dem letzten Platz.

Hier geht es zu den Girls aus PLZ 1

Berlin nicht mehr Huren-Hauptstadt

Die Zeiten in Berlin werden schlechter. Früher war die Stadt an der Spree nicht nur die Hauptstadt von Deutschland, sondern auch die Huren-Hauptstadt in der Republik. Selbst Hamburg musste vor dem Angebot in Berlin in die Knie gehen. Doch die Zeiten haben sich geändert. Heute ist weder die Hansestadt noch die Hauptstadt die Hurenstadt in Deutschland. Was kaum einer erwartet hätte: Die Huren-Hauptstadt ist das beschauliche Augsburg. Mit 244 käuflichen Damen pro 100.000 Einwohner liegt sie auf dem ersten Platz.

Berlin ist Hauptstadt der Orgasmen

Für die Huren-Hauptstadt hat es zwar nicht gereicht. Aber da gibt es noch einen anderen Titel. Die Stadt an der Spree ist mittlerweile die Hauptstadt der Orgasmen. Eine neue Studie, die am Weltorgasmustag (immer der 21.12) erschien, belegt nun, dass Berlin das Maß aller Dinge sei. Im Schnitt kommen wir Deutsche 9,3 Mal im Monat zum Höhepunkt. Die Berliner sind aber besser als der Bundesdurchschnitt. Sie erreichen im Schnitt 10,2 Höhepunkte im Monat und liegen damit vor allen anderen Städten. Übrigens kommen Männer in allen Städten doppelt so häufig im Monat wie Frauen.
Entscheidend für die Häufigkeit ist auch das Geld. Wer ein Gehalt von 2.500 Euro im Monat hat, erlebt besonders oft einen Höhepunkt. Wer unter 1.700 Euro monatlich verdient, erlebt um 15 Prozent weniger.

Hier geht es zu den Girls aus PLZ 1

Intim Frisur hilft beim Sex

Unsere Escort Damen wussten das schon immer. Doch nun ergab eine Studie, dass tatsächlich etwas dran ist. Intim-Frisuren machen den Sex wirklich besser. Nicht nur die Begleitdamen beherrschen es perfekt. Fast jede 2. Deutsche Frau stylt das Haar im intimen Bereich. Schneiden, glätten und sogar färben gehört dazu. Natur pur war gestern. Für das Wuchern der Haare entscheiden sich heute nur noch 5 Prozent aller Frauen. Besonders im Bett wird glatt gerne gesehen. Ein Großteil der Escort Kunden bevorzugt es, wenn die Damen sich unten stylen oder gar komplett rasieren.
Und jede 4. Frau ist davon überzeugt, dass der Sex besser klappt, wenn der Schambereich frisiert ist. Neben dem Nassrasierer wird dafür unter anderem die Schere genutzt.- Vor allem um Streifen und Dreiecke zu stylen.

Uni Berlin und der heiße Pornodreh

Nein, das ist kein Scherz. Dort wo es eigentlich gesittet zugeht und der berufliche Nachwuchs in Strenge und Disziplin unterrichtet werden sollte, wurden des Öfteren harte Pornos gedreht. Schauplatz war dabei die Universitätsbibliothek der Humboldt Universität zu Berlin. Ein Streifen nannte sich „Naughty Library Fun“.
Zwei Damen schlichen sich in die Bibliothek und vernaschten sich gegenseitig. Der Sex fand direkt zwischen den Bücherregalen statt. Der Clip war immer wieder auf YouTube abrufbar. Allerdings hatten die Frauen keine Drehgenehmigung. Die Humboldt Universität zu Berlin prüft derzeit juristische Schritte.

Kostenlos in Berlin Inserieren

Sex auf dem Balkon erlaubt?

Wer seine Begleitung direkt nach Hause bestellt, wird sich diese Frage schon oft gestellt haben. Ist der Balkon oder die Terrasse groß genug, bereitet es dort unter dem Sternenhimmel oder an einem warmen Sommertag besonders viel Lust. Doch ist das überhaupt erlaubt oder könnten die Ordnungshüter plötzlich vor der Tür stehen?
Eigentlich gehört der Balkon ja direkt zur Wohnung, also zu dem privaten Bereich. Gegen Sex sollte dort eigentlich nichts sprechen, oder? Ein Jurist erklärte uns jedoch, dass die Gerichte diese Sache fast immer als nicht zulässig ansehen. Wer sich mit der Escort Dame auf dem Balkon vergnügt, muss damit rechnen, dass der Sex draußen irgendwo wahrgenommen wird. Insbesondere könnten Kinder davon Zeugen werden. Deshalb ist das intime Vergnügen auf dem Balkon verboten. Neben den Ordnungshütern kann sogar eine Abmahnung oder Kündigung vom Vermieter drohen!

Hier geht es zu den Girls aus PLZ 0

Sex im Museum erlaubt!

Das ist wohl einmalig in Berlin. Die Gemäldegalerie in der Hauptstadt hat nichts gegen Sex im ihrem Museum einzuwenden. Der Chef Hermann Parzinger erlaubt es sogar offiziell. Mittlerweile wird die Galerie sogar in den berliner Listen für Sex-Outdoor geführt. Ein bekannter Stadtblog listet diesen Ort unter Punkt Nummer 10. Wer wollte nicht schon immer einmal Sex im Museum haben. In der Gemäldegalerie ist das direkt auf der Behindertentoilette erlaubt. Die Staatliche Museen in Berlin kommentierten das sogar auf ihrem Facebook Account wie folgt: „Sucht ihr noch ein Abenteuer fürs Wochenende? Dann empfehlen wir Punkt 10 – und als Vorspiel könntet ihr eine unserer tollen Ausstellungen am Kulturforum besuchen.“
Wer also nun einmal im Museum Sex haben möchte, findet hier genau den richtigen Ort:
Gemäldegalerie, Matthäikirchplatz in Tiergarten, Sa-So 11 bis 18 Uhr, Di-Mi, Fr 10 bis 18 Uhr, Do 10 bis 20 Uhr, Eintritt 10 Euro. Sex ist auf der Behindertentoilette nicht verboten.

Kommentare

Weitere Themen zu Escort Berlin

Das 1x1 für den Hausbesuch im Escort

Im Escort ist der Hausbesuch ein viel geäußerter Wunsch, den aber nicht jede Agentur erfüllt, im Gegensatz zum Hotelbesuch. Viele Independent Escort Damen argumentieren damit, dass ...
weiterlesen

Das 1x1 für den Hotelbesuch im Escort

Ob Escort oder Independent (Damen ohne Agentur), die Buchung erfolgt grundsätzlich per Telefon oder Email. In dem Gespräch werden die einzelnen Wünsche (am besten im Voraus überlegen. Sexpraktiken, Kleidungswahl etc.) diskret besprochen. Die Mindestbuchungszeit beginnt fast immer bei 2 Stunden ..
weiterlesen

Gern gesehen: die Studentin im Escort

Bei einem Begleitdate geht es um Genuss, um ein niveauvolles Date. Beide Seiten haben hohe Erwartungen. Für den Kunden geht es um eine perfekte Zeit. …
weiterlesen

Asian Escort Girls

Asiatische Länder gehören zu den Urlaubsländern Nummer eins, wenn es darum geht ein paar aufregende Wochen fernab der Heimat zu erleben. Und das liegt wahrlich …
weiterlesen

Thai Ladies im Escort

Frauen aus Thailand sind eine Seltenheit geworden. Zwar gibt es hier und da noch die Massagestudios zu finden, doch sobald es um einen Thai Escort …
weiterlesen

Berlin Intim - Erotik Guide

Kostenloser Dreier über Berlin intim Fake Profile auf Berlin Intim Fazit zu Berlin Intim Wer nach Berlin reist und dort rund um Erotik und Fantasien …
weiterlesen

Escort Casting für Interessierte

Für die Agenturen in Deutschland wird es immer schwieriger passende Escort Damen zu finden. Die Anwerbung der Girls erfolgt heute auf sehr unterschiedlichen Wegen. Dazu …
weiterlesen

Teure Callgirls in Berlin

Callgirls in Berlin haben es nicht leicht. Das internationale Publikum ist verwöhnt und anspruchsvoll. Die Callgirls, die in Berlin Erfolg haben wollen, müssen nicht nur …
weiterlesen

Escort Preise

Ja, professionelle Begleitdamen sind teuer. Allerdings relativiert sich diese Aussage ganz rasch, wenn man bedenkt, was alles hinter dem Service mit Niveau steckt und wie sich die Escort Preise zusammensetzen.
weiterlesen

Fetisch Escort

Wer seine intimsten und geheimsten Fantasien in allen Facetten ausleben will, findet mit dem Angebot der Agentur Fetisch Escort vielleicht genau das richtige. Ganz diskret …
weiterlesen

High Class Escort

Eine interessante Alternative für alle Männer die einen stilvollen Escort Service suchen aber ebenso auch für Geschäftsleute, die bei ihren Reisen oft einsam sind, lässt …
weiterlesen

Escort Luxus

Der Name beschreibt bereits das Programm und die Philosophie beim Escort Luxus Stuttgart. Eine Agentur, die viel Wert auf Klasse, Eleganz und Stil legt. So …
weiterlesen

International Escort Ladies

Wer die Zeit mit einer wunderschönen jungen Frau verbringen und dabei nicht auf Klasse und Stil verzichten möchte, kann sich für die Agentur International Escort …
weiterlesen

Escort Ladies

Der Escortservice bietet eine Menge Facetten und Moeglichkeiten fuer den Geniesser, weil der Geniesser die Escort Ladies auch nach seinen Wuenschen aussuchen und ihre Dienste in Anspruch nehmen kann ...
weiterlesen

Independent Escort

Wer sich auf die Seite 6Today begibt, wird dort ein großes Angebot von Callgirls finden. Dominiert wird dabei vor allem das Angebot aus Köln. Damit …
weiterlesen

Escort Fake Check

Fake (engl. = Fälschung) - Check (engl. = prüfen) Leider arbeiten nicht alle Escort Agenturen mit originalen Bildern. Für die gewünschte Anonymität der Escort Damen …
weiterlesen

10 Gründe warum man Escort Agenturen braucht

Im Gegensatz zu einem Bordell oder einem Saunaclub bieten Escort Girls intime Stunden in sehr diskreter Umgebung an. Dabei kann es sich zum Beispiel um …
weiterlesen

Warum ich Escort Girl wurde

Ich gruesse erst einmal alle, die meine Geschichte nun lesen. Ich bin Laura und arbeite als ein Escort Girl. Doch bitte, keine Kommentare! Immer wieder hoere ich negativ Berichte ueber Frauen aus dem Sexbusiness. Besonders Frauen, die keine Ahnung vom Escort haben ...
weiterlesen