Was bietet Sexdo?

Sexdo ist ein Portal rund um Erotik. User können –so scheint es auf den ersten Blick- mit wenigen Klicks tolle Frauen finden. Dabei geht es natürlich um Escort, aber auch Clubs und andere Locations. Wir haben uns die Seite einmal genauer angesehen. Ist das Portal Sexdo wirklich eine Alternative, um mühelos bei Lust ein pickelndes Date mit einer Sexarbeiterin zu finden?
Was uns zunächst auffällt ist das Design. Es ist ordentlich strukturiert. Die Menüleisten sind dabei logisch angereiht und für den User auf den ersten Blick übersichtlich. Das muss auch sein, denn spätestens nach 2 Minuten spielen bei der Seite die eigenen Augen nicht mehr mit. Da ist ein großer Banner, der ständig blinkt, darunter bewegen sich weitere Anzeigen im 5 Sekunden Takt. Nerven muss der User also schon mitbringen, die Augen geraten hier unter Druck. Leider nicht im positiven Sinne. Doch schauen wir uns die Seite Sexdo weiter an.

Sexy Girls in Deutschland

Hier geht es zu den Girls aus Köln

Sexdo und die Inhalte

Die Angebote im Escort sind groß. Das Portal Sexdo weist unzählige Girls in diesem Bereich auf. Die Auswahl bei so vielen attraktiven Damen fällt uns gar nicht leicht. Was gefällt, sind die guten Vorschaubilder. Nicht zu klein, nicht zu groß. Wäre da nicht dieses furchtbar blinkende Banner …
Mit dem Klick auf das Vorschaubild geht es weiter zu dem jeweiligen Profil bei Sexdo. Dort sind nach dem Klick nähere Angaben zu den Frauen enthalten. Teilweise auch weitere Bilder. Ebenfalls positiv hervorzuheben, die Kontaktnummer erscheint automatisch, ohne dass eine Registrierung oder sonstige Anmeldung bei Sexdo erforderlich ist.
Nicht ganz so positiv fällt die E-Mail-Funktion auf. Auf Sexdo kann auch direkt eine eMail an die Dame gesandt werden. Kurioserweise erscheint dort der Hinweis, dass Sexdo eine Gebühr von 45 Euro erheben will, wenn jemand die Kontaktaufnahme für Werbung missbraucht. Das ist natürlich blödsinnig und rechtlich gar nicht durchsetzbar. Was uns aber eher sorgen bereitet, bekommt Sexdo eine Kopie der eMail? Rein technisch ist das ohne weiteres möglich. Der Nutzer sollte daher lieber die Mail-Funktion auf Sexdo nicht nutzen.

Top Ten Girls der Woche
Flory

Flory

Str. telefonisch erfragen

50667 Köln

Tel: 0157 - 5491 8918

Alter: 24 Größe: 160cm Kf: 36/38 OW: 85 C

Julia

My Julia

Bismarkstraße

50672 Köln

Tel: 0157 - 5755 8692

Alter: 25 Größe: 168cm Kf: 34/36 OW: 75F

Andrea

Andrea

Str. telefonisch erfragen

50672 Köln

Tel:

Melissa

Haus Hersel Girls

Simon-Arzt-Str. 5

53332 Bornheim

Tel: 02222 - 927 3022

Alter: 25 Größe: 163cm Kf: 34/36 OW: 75B

Sofie

Massage Erotik

Christophstraße 41

50670 Köln

Tel: 0221 - 1395 286

Destiny

Pfläumchen

51145 Köln

Tel:

Alter: 30 Größe: 175cm Kf: 38 OW: 85DD

Thay

Thay

Str. telefonisch erfragen

50672 Köln

Tel: 0177 - 205 0126

Adriana

Adriana Brasil

Bismarkstr.

50672 Köln

Tel: 0157 - 5755 8692

Alter: 26

Samantha

Samantha Deep

Str. telefonisch erfragen

50672 Köln

Tel: 0163 - 465 4898

Yasmin

Nyloncafe

Europaallee 5

50226 Frechen

Tel: 0173 - 681 5510

Alter: 33 Größe: 162cm Kf: 34 OW: 80C

Laufhäuser, Bordell auf Sexdo

Auch in diesem Bereich scheint Sexdo gut aufgestellt zu sein. Massenhafte Angebote sind zu finden. Aber halt. Jetzt entdecken wir 2 Bordelle, die schon seit einer Ewigkeit geschlossen haben. Grund, um einmal tiefer in das Angebot von Sexdo einzudringen.
Eigentlich war das Angebot bisher positiv zu beurteilen. Bei einem genaueren Blick entdecken wir aber nun einen großen Faux Pas auf Sexdo. Viele Escort Damen, aber auch Clubs sind schon seit langem nicht mehr erreichbar. Es handelt sich also um Karteileichen. Diese werden dennoch als aktuelle Angebote auf Sexdo angezeigt. Für den User ist das durchaus ärgerlich. Insgesamt konnten wir eine große Vielzahl von Karteileichen entdecken. Das lässt uns zu dem Schluss kommen, dass sich keiner mehr um Sexdo kümmert. Vielleicht wird die Seite sogar demnächst eingestellt?

Hier geht es zu den Girls aus Düsseldorf

Weitere Top Themen

Kommentare