Saunaclub Bonn

Saunaclubs erfreuen sich derzeit einer großen Beliebtheit, durch eine große Anzahl von attraktiven Damen und die unbeschränkte Aufenthaltsdauer in den Räumlichkeiten des Saunaclubs. Hier kann man gemütlich, bei einem Kaffee oder einem Bier, die Schönheiten betrachten und in Stimmung kommen.  Auch die Preise von Saunaclubs sind günstig bis super Günstig, allerdings sollte man nicht auf die Pauschalclub Angebote achten, dort ist der Eintritt nur dann günstig, wenn man auch schnell wieder weg ist. Ein gemütliches Entspannen und relaxen ist das dann nicht. Derzeit sind auch schon wieder viele Pauschalclubs verschwunden.
Richtige Saunaclub Freunde fahren aber auch gerne etwas weiter weg. Die Stadt besteuert die Quadratmeter bei den Saunaclubs extrem hoch, dadurch fallen die Clubs in der Stadt meistens kleiner aus als auf dem Land. Leider machen die Behörden keinen Sinnvollen dienst, denn sie zwingen die Saunaclubs raus aus der Stadt auf das offene Land. Im ökologischen Sinne fährt jetzt jeder Kunde und jede Dame viele Kilometer mit dem Auto. Das belastet die Umwelt, kostet alle viel Zeit und bringt der Stadt auch kein Geld in die Kasse. Leider denken die Behörden, dass man im Rotlicht Bereich das Geld mit der Schubkare zur Bank bringt. Doch in Wirklichkeit gelingt es vielen Saunaclubs nicht zu überleben. Viele Clubs eröffnen daher direkt auf dem Land, da sie hier dem Kunden mehr Fläche zum Entspannen und relaxen anbieten können.  Messe Gäste müssen für einen Feierabend Saunaclub Besuch also ein größere Anfahrt in Kauf nehmen, dafür werden sie mir viel Spaß belohnt. Ein Beispiel dafür ist der Saunaclub Babylon in Elsdorf bei Köln. Hier finden sich immer hübsche Girls und die Stimmung ist Entspannt, so etwas ist direkt in Köln nicht zu finden. Für Bonn verhält es sich ebenso, um einen guten Saunaclub zu Finden muss man eine größere Anfahrt akzeptieren.

Für die kurze Anfahrt kommen in Bonn nur das Eros Center (Immenburg) oder viele kleine private Bordelle in Frage. Gemütlichkeit bedeutet dann Zweisamkeit, denn Gruppen haben keinen Platz in den Privathäusern von Bonn. Trotzdem kann man in Bonn auf einige schöne Girls ausweichen, dafür werfen sie am besten einen Blick uns unsere Girl Galerie von Bonn.

In der Nähe von Bonn hätten wir den Club Maxim in Siegburg, welcher im Dezember 2011 eröffnet hat bzw. von der Lusisenstraße in den Siegdamm umgezogen ist. Die Girls aus dem Maxim sind aber auch privat Besuchbar, d.h. ohne Clubaufenthalt. In Bonn selbst, gibt es keinen guten Saunaclub in Rheinbach bei Bonn hat Sex Diskret (ehemlals Club M.) seit 2012 die Tore geöffnet. Derzeit liegen uns zu diesem Club aber noch keine Infos vor.

Top Ten Girls der Woche in der Rubrik Bonn
Jenny

Haus Hersel Girls

Simon-Arzt-Str. 5

53332 Bornheim

Tel: 02222 - 927 3022

Alter: 27 Größe: 165cm Kf: 36 OW: 70D

Tina

Haus Hersel Girls

Simon-Arzt-Str. 5

53332 Bornheim

Tel: 02222 - 927 3022

Alter: 30 Kf: 36

Nicki

Haus Hersel Girls

Simon-Arzt-Str. 5

53332 Bornheim

Tel: 0178 - 848 1475

Alter: 47 Größe: 178cm Kf: 36 OW: 75D

Kelly

Sexy Kelly

Str. telefonisch erfragen

53111 Bonn

Tel: 0178 - 406 9643

Alter: 31 Größe: 160cm Kf: 36 OW: 85E

Samantha

Haus Hersel Girls

Simon-Arzt-Str. 5

53332 Bornheim

Tel: 02222 - 927 3022

Alter: 30 Kf: 36 OW: 75B

Julia

Julia

In der Raste 2

53129 Bonn

Tel: 0157 - 3117 3043

Alter: 20 Größe: 170cm Kf: 34 OW: 75A

Jessica

Erotische Engel Bonn

Kasernenstr. 30

53111 Bonn

Tel: 0157 - 5082 1344

Krina

Erotische Engel Bonn

Kasernenstr. 30

53111 Bonn

Tel: 0157 - 5082 1344

Alter: 21 Größe: 160cm Kf: 36 OW: 75B

Michelle

Süße Michelle

Str. telefonisch erfragen

53111 Bonn

Tel: 0163 - 953 8824

Alter: 23 Größe: 163cm Kf: 34 OW: 85C

Anka Französisch Expertin

Anka

Paulusstr. 39

53227 Bonn

Tel: 0176 - 7326 1573

Alter: 28 Größe: 167cm Kf: 34 OW: 85C

Bitte beachten sie das die Damen im Saunaclub Bonn dazu angehalten sind den Gast nicht anzusprechen bzw. zu animieren. Das ist zu ihrem eigenen Interesse, damit sie ungestört sind im Saunaclub und nicht dauernd von der Seite angequatscht werden, so etwas kann dann nämlich schnell nerven. Wenn Ihnen im Saunaclub eine Dame gefällt, so geben sie Ihr ein Zeichen (Winken) oder gehe sie zu der Dame hin und sprechen sie an. Eine Abfuhr ist hier nicht zu erwarten, die Damen sind schließlich im Saunaclub Bonn um Geld zu verdienen. So können sie zur Sache kommen, dann wann sie wollen und nicht wann die Dame will. Da es sehr viele zurückhaltende und schüchterne Herren gibt, die Probleme haben auf eine Frau direkt anzusprechen, wird diese Regel ein wenig gelockert um auch diesen Kunden die Kontaktaufnahme so einfach wie möglich zu gestallten.

Bezahlung und  Preise: Den Eintritt für den Saunaclub bezahlen sie direkt am Eingang. Den Liebesdienst der Dame bezahlen sie direkt bei der Dame selbst. Der Standard Service ist meist Französisch mit oder ohne Kondom und GV in verschiedenen Stellungen. Sollten sie anderen Service wünschen, so sprechen sie das mit der Dame ihrer Wahl ab, denn der auch den ein oder andere extra Service bieten einige Damen im Saunaclub Bonn an.

30 Jahre alt wird dieses Jahr Bernds Saunaclub in Hennef. Für 70 Euro bekommt ihr dort Buffet, Getränke, Sauna und Handtücher. Täglich von 13:00-00:00 Uhr geöffnet. Die gute Stimmung und der gute Service der Girls haben dem Club schon jahrelang einen guten Ruf beschert. Wer in Bonn noch nichts gefunden hat, kann auch nach Lohmar in den Saunaclub "Parksauna Residenz" fahren, dort werden auch alle Saunaclub Leistungen angeboten in einer sehr schönen Park Anlage. Eine halbe Autostunde von Bonn entfernt können wir noch auf die Finca Erotic in Dierdorf verweisen, der Fkk-Saunaclub ist geschmackvoll eingerichtet und Fkk-Clubs bieten reichlich Nackte Haut.

Taxifahrer bekommen Kopfgeld Prämie

Nicht immer ist die Empfehlung des Taxifahrers die Beste. Oft bekommen die Taxifahrer vom Saunaclub eine Kopfgeld Prämie pro abgelieferten Gast. Also achten sie darauf, ob der Taxifahrer mit Ihnen oder nach Ihnen kurz in den Saunaclub kommt um seine Prämie ab zu holen. Sonst gelangen sie nicht in den schönsten Saunaclub von Bonn, sondern in den Club, wo der Taxifahrer die höchste Prämie bekommt.

Ohne Kondom: Leider hören wir immer häufiger von verschiedenen Saunaclub Betreibern, das einige Kunden nach "AO" (Alles ohne bzw. alles ohne Kondom) fragen. Wir hoffen das diese Kunden zur Besinnung kommen und ihren Kopf anschalten. Denn Spaß haben ist eine Sache aber bitte nur mit Schutz. Da die Frauen dies gewerblich also bis zu 10 x am Tag machen ist die Ansteckungsgefahr bei AO extrem hoch und zwar für Beide Seiten, denn wenn eine Frau im Saunaclub AO anbietet, dann sind sie wahrscheinlich nicht der Erste und auch nicht der letzte.

Weitere Themen rund um Bonn

Weitere Saunaclub Infos

Kommentare